Malwettbewerb der Raiffeinsenbank

Dieses Jahr war das Motto des Malwettbewerbs der Raiffeisenbank „Musik bewegt“. Alle Kinder der Grundschule waren ehrgeizig und kreativ bei der Sache und gaben ihre Kunstwerke rechtzeitig ab.

Der Jury fiel es äußerst schwer auszuwählen wer den Wettbewerb gewinnen sollte. Letztlich entschieden sie sich: Sila-Nur Kilicli gewann den 1. Preis in der Altersgruppe Klasse 3/4, Maria Catalano siegte bei den 1/2-Klässlern.

Platz 2  der 3/4-er belegte Marc Weber vor Letizia Lucciardello und Leon Schwarz. Laura del Regno wurde bei den Kleinen 2. Vor Klara Kozak und Christoph Wertsch.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger!