Zeltlager in Breitenberg vom 24.-26.7.2019

In Breitenberg angekommen haben wir uns auf die Zelte verteilt und es uns dort gemütlich gemacht. Wir haben beiden Nächte auf Feldbetten geschlafen. Alle drei Tage gab es zu jeder Tageszeit leckeres Essen von unserer Küche. Spiel, Spaß und Aktion hatten wir in der Freizeit – von der kleinsten Wasserbombe bis zum großen Spielplatz.

Am Nachmittag des ersten Tages gab uns ein netter Mann eine Führung durch den Wald. Am Donnerstag nach dem Frühstück, nach noch kurzem Ausruhen – ging es für die 3er und 4er auch schon weiter zu den Blumen und Insekten. Zum Austoben gab es Spiele im Wald. Der bunte Abend hat uns allen viel Spaß gemacht. Am Freitag nach dem Abschlussgottesdienst lag dann auch schon die Heimreise vor uns.

von Leni und Letizia (Klasse 4b)